Präsentationstraining Hannover

Besser, authentischer, wirkungsvoller präsentieren!

Präsentationstraining in Hannover

Ob auf der Bühne, im Unterricht oder hinter dem Mikrofon, Ihre Zuhörer können Ihnen am besten folgen, wenn Sie deutlich sprechen und angenehm klingen.

Wenn Sie darüber hinaus auch präsent und souverän auftreten, bleiben Sie einfach in guter Erinnerung.

Präsentationstraining | Vortrags-Check

Ein wichtiger Termin steht an und Sie möchten diesen optimal vorbereiten? Gern unterstütze ich Sie auch kurzfristig – mit professionellem Feedback und konkreten Tipps, z.B. für einen optimalen Einstieg, gute Präsenz und Ihre passende Verbindung zum Publikum.

Lampenfieber kontrollieren

Umso näher der Termin rückt, machen sich bei Ihnen Nervosität und steigendes Lampenfieber breit? Obwohl Sie gelassen bleiben möchten, gelingt es Ihnen nicht und Ihr Termin ist so wichtig, dass Sie möglichst souverän und selbstsicher wirken müssen? Ich unterstütze Sie dabei, Ihre Nervosität unter Kontrolle zu bringen.

Der erste Auftritt

Ihr erster größerer Vortrag oder wichtiger Firmentermin steht an und dafür wollen Sie gut vorbereitet sein? Idealerweise wünschen Sie sich einen geschützten Rahmen, um an Ihrer Präsentationskompetenz zu arbeiten, z.B. um die Inhalte optimal zu transportieren, Ihre eigene Rolle zu klären und das Unternehmen bestmöglich zu repräsentieren.

Zungenfertige Redner sind fernzuhalten; zungenfertige Redner verführen. (Konfuzius)

Gern unterstützte ich Sie in Ihrer Vortragsvorbereitung.
Kontaktieren Sie mich einfach telefonisch oder schreiben Sie mir Ihre Eckdaten (Vortragstermin, Fragestellung), damit wir zeitnah einen Termin finden.

Präsentationstraining in Hannover

Vorträge und Präsentationen optimal vorbereiten

Die Vortragenden, die ein Vortrags-Check buchen, sind sowohl fachlich kompetent als auch inhaltlich gut vorbereitet. Ebenso sind sie inhaltlich sicher in ihren Themen und können darüber umfassend sprechen. Was sie sich darüber hinaus im Vortrags-Check holen, ist die Feinabstimmung – und Sicherheit durch das Proben des Vortrages oder der Präsentation.

Mögliche Fragen:

  • Wie überbrücke ich Aufregung?
  • Den Einstieg richtig gut gestalten, wie geht das?
  • Was kann ich tun, damit ich die Aufmerksamkeit der Zuhörenden bekomme und sie mir gern folgen?
  • Bin ich laut und verständlich genug?

Meine Lösungsansätze:

  • Individuelle Strategien gegen Lampenfieber - Übungen und mentale Strategien
  • Analyse des Einstieges - konkrete Tipps zur Gestaltung
  • Feedback und Tipps zur Gestaltung von Übergängen, zum Kontakt zu den Zuhörenden, für die Stimme etc.
  • Audio- und Videofeedback auf Wunsch
praesentationstraining-jutta-talley1
praesentationstraining-jutta-talley2

Mehr Präsenz durch Auftrittstraining

Durch Vortragstraining professionell und authentisch wirken

Wer seinen Vortrag erfolgreich vorbereitet, kann im Auftritt überzeugen und authentisch wirken. Idealerweise merkt man Ihnen das Training nicht an, weil Sie sich weder verstellen noch bestimmte Schemata abrufen. Stattdessen kitzeln Sie das Beste aus sich heraus.

Der Ansatz:

  • Umfassende Beachtung des Kontextes
  • Kommunikationsmodelle als Basis
  • Methoden: Stimm-, Sprech- und Atemtechnik, Bühnentraining, Storytelling, Sprache
  • Professionelles Feedback zum Sprechen und der Stimme

Die Erfahrung:

  • Langjährige Erfahrung in der Unterstützung von Personen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Journalismus
  • Fundiertes Wissen im Bereich der Stimm- und Sprechtechnik sowie im Bereich der verbalen Kommunikation
  • Persönliche Erfahrung als Referierende, Unterrichtende, Vortragende

Vortrags-Check in Hannover | per Skype/ FaceTime

Nutzen und Wege des Auftrittstrainings

Für die meisten Menschen ist es eine besondere Situation, vor anderen zu reden, denn dann sind sie unter Beobachtung und erwarten die Bewertungen anderer. Manche fühlen sich dadurch nicht so selbstsicher wie sonst und leiden unter Lampenfieber oder Nervosität. Wiederum andere wünschen sich konstruktives Feedback, um noch besser zu werden. 

Egal von welchem Ausgangspunkt Sie kommen, Sie können es sportlich sehen - denn verbessern kann man sich immer, ob es die Aussprache, Stimmwirkung, Präsenz oder Rhetorik ist.

Und ganz nebenbei kann Präsentationstraining auch noch Spaß machen!

Ziele im Präsentationstraining | Vortrags-Check

  • Inhalte besser vermitteln, sich selbst oder das Unternehmen besser repräsentieren
  • Sicherheit für den eigenen Auftritt gewinnen
  • Beruhigung bei Lampenfieber
  • Strategien kennenlernen für die Vorbereitung zukünftiger Vorträge

Wie läuft das ab?

  • Telefonisches Informations- und Vorgespräch & Terminvereinbarung
  • Bereitstellung Ihrer Vortragsinhalte soweit vorhanden
  • Kurzanalyse Ihrer Stimm- und Sprechtechnik
  • Optional Bereitstellung von erstelltem Audio- und Videofeedback-Material

Auftritt - Rede - Vortrag

Bausteine im Vortrags-Check

Kontext beachten

Neben der Zusammensetzung des Publikums sowie den inneren und äußeren Erwartungen werden auch örtliche und zeitliche Faktoren beachtet. Auch spielen die Persönlichkeit und Erfahrung des Vortragenden eine Rolle und werden in die Analyse und Tipps einbezogen.

Modelle nutzen

Der systemische Ansatz, aber auch die Kommunikationspsychologie bieten eine Reihe hilfreicher, erklärender Modelle. Damit können z.B. die wechselseitige Beziehung zwischen Publikum und Vortragenden verdeutlicht und innere Prozesse erklärt werden.

Stimm-, Sprech- und Atemtechnik

Ob spezifische Stimmtechniken oder Bühnentraining-Übungen - im Vortrags-Check geht es um schnell erreichbare Ziele. Elemente aus dem Storytelling finden hier genauso Raum wie die Beachtung der Sprachwirkung.

Audio und Video für Feedback

Obwohl es hart ist - das Audio- und Videofeedback ermöglicht Ihnen, sich selbst realistisch einzuschätzen und Verbesserungen auch selbst zu erleben. Um immer ein Stückchen besser zu werden, ist das eine große Hilfe.

Der Prozess im Vortrags-Check

So gehe ich vor

01Vorgespräch

Zunächst besprechen wir Ihr Anliegen und klären meine mögliche Unterstützung, z.B. für den Umgang mit Lampenfieber, für eine gute Atemtechnik im Vortrag und eine feste Stimme. Anschließend besprechen wir das weitere Vorgehen und vereinbaren einen Termin.

02Vorbereitung

Sofern vorhanden, senden Sie mir für meine Einarbeitung Ihre Vortrags- oder Präsentationsunterlagen sowie alle relevanten weiteren Informationen und erfahren von mir, wie Sie sich optimal auf unser Training vorbereiten können.

03Training

In der Regel vereinbaren wir Trainingseinheiten von 90-120 Min. Optional entstandene Audio- und Videoaufnahmen erhalten Sie auf Wunsch. Bitte ein Speichermedium mitbringen: USB-Stick, Laptop etc.

Vortrags-Check für Ihren Auftritt

Besser vortragen

BASIS-PAKET

1 Termin
  • Check der Vortrags- und Präsentationsunterlagen
  • Audioanalyse einer Sprechprobe
  • Individualtraining 90 Min.
  • professionelles Feedback, konkrete Verbesserungsvorschläge und praktische Übungen
  • optional Audio- und Videofeedback

Intensiv - Paket

2-3 Termine
  • Check der Vortrags- und Präsentationsunterlagen
  • Audioanalyse einer Sprechprobe
  • Vertieftes Individualtraining 4 Stunden an 2-3 Terminen
  • professionelles Feedback, konkrete Verbesserungsvorschläge und praktische Übungen
  • Anwendung und Resümee des Transfers
  • optional Audio- und Videofeedback

All-in-Paket

2-7 Termine
  • Check der Vortrags- und Präsentationsunterlagen
  • Audioanalyse einer Sprechprobe
  • Vertiefendes, nachhaltiges Individualtraining 10 Stunden an 2-7 Terminen
  • professionelles Feedback, konkrete Verbesserungsvorschläge und praktische Übungen
  • Wiederholte Anwendung und Resümee des Transfers
  • begleitende Beratung am Vortragsort, Raum- und Bühnenbegehung optional
  • auf Wunsch Teilnahme am Vortrag, professionelles Feedback zum Auftritt
  • optional Audio- und Videofeedback

Sie möchten Ihr Präsentations-Know-How verbessern und erinnerungswürdige Reden halten? Vereinbaren Sie jetzt Ihren individuellen Termin.