Systemisches Coaching

Workshop Stimme

Workshop – Die Stimme als Bühne der Identität

Die Stimme ist das „Sozialmedium Nr. 1“, sowohl hoch flexibel und hoch individuell. Sie ermöglicht sehr unterschiedliche situative Ausdrucksmöglichkeiten und Rolleninszenierungen. Zugleich gehört sie mit ihrem einzigartigen Klangspektrum zur Identität. 

Wenn wir den Einfluss der Stimme im Kommunikationssystem besser verstehen, können wir berufliche Gespräche deutlich flexibler führen und gestalten. Unsere Aufmerksamkeit richtet sich dabei sowohl auf uns selbst als auch auf die mit uns Sprechenden.

Wie klingt die Stimme, wenn Kollegen als inspirierte Ideenträger oder engagierte Kritiker agieren, als Vorgesetzte oder Befreundete? Welche Botschaften und Beziehungssignale werden unbewusst mitgeliefert, welche kann man bewusst nutzen? Wer in dieser inneren Vielstimmigkeit bestimmt in einer Kommunikationssituation den Ton, wer hat das Sagen? Und was passiert, wenn eine Rolle stimmlich anders inszeniert wird?

Inhalte: 

  • Einführung über die Rolle und den Einflüsse der Stimme in Kommunikationssituationen
  • Vermittlung von Übungen und Methoden
  • Fallbeispiele aus Stimmcoaching und Kommunikationsberatung

Kursleitung: Jutta Talley

Termin: folgt

Kosten gesamt:

 

 

        Dieser Kalender benötigt aktiviertes Javascript um angezeigt werden zu können