Teamentwicklung Startup

Teamentwicklung Use-Case "Startup"

Startups agieren dynamisch, ressourcenorientiert und bedürfen bezüglich der Teamentwicklung Ansätze, die ihrem Grundkern entsprechen.

Teamentwicklung-Jutta-Talley-3

Teamentwicklung - Use-Case Startup

Das Problem

Das persönliche Engagement von Gründern in der Startup Phase eines Unternehmens ist besonders groß, die Arbeitsbelastung ist in dieser Phase oft hoch und die persönliche Reflexionszeit limitiert.

In der Teamentwicklung eines Gründerteams aus zwei Geschäftsführern wurde dies zum Problem. Der steigende persönliche Druck führte dazu, dass die Gründer ihre Entscheidungen immer öfter intuitiv und situativ trafen und aus dem Bauch heraus mit Mitarbeitern kommunizierten.

Die Folge waren eine wachsende Mitarbeiterunzufriedenheit und eine hohe Fluktuation, mit drohendem Leistungsabfall des Unternehmens.
Schuldzuweisungen im Geschäftsführerteam, gegenseitiger Vertrauensverlust und mangelnde Wertschätzung für die individuellen Stärken der Gründer waren die Folge.

Ein zirkulärer Teufelskreis hatte sich aufgebaut, der sich bereits auf das Mitarbeiterteam übertragen hatte.

Teamentwicklung-Jutta-Talley-4

Teamentwicklung - Use-Case Startup

Der Ansatz in der Teamentwicklung

Der Fokus wurde in der Teamentwicklung insbesondere darauf gelegt, die Dynamik im eigenen Unternehmen mit seinen Kunden, Lieferanten und anderen Akteuren sowie den branchenbedingten Rahmenbedingungen besser zu verstehen. Dabei wurde deutlich, wie sehr die spezifischen Branchenthemen sich auf die Kommunikationskultur des Startups übertragen hatten.

Sich wieder mehr auf die eigenen Visionen und Stärken auszurichten, gleichzeitig die kritischen Kommunikationsmuster zu hinterfragen und Strategien für die eine kooperative Kommunikationskultur im Unternehmen zu entwickeln, waren weitere Bausteine in der systemischen Teamentwicklung.

Wenn Sie eine Teamentwicklung für Ihr Unternehmen umsetzen wollen, dann unterstütze ich Sie gern. Kontaktieren Sie mich einfach, um Ihr Anliegen zu besprechen.

Teamentwicklung-startup-Jutta-Talley

Teamentwicklung - Use-Case Startup

Das Ergebnis

Die Gründer entwickelten ein kommunikativ klareres Auftreten untereinander und als Team ihren Mitarbeitern gegenüber. Die gegenseitige Akzeptanz der individuellen Stärken führte zu wieder mehr Arbeitsteilung und weniger gegenseitiger Kontrolle. Dieses mehr an Vertrauen und Zutrauen hat das Gründerteam auch durch die Berufung eines mittleren Managements ins Team getragen und hat damit einen längst geplanten Schritt in Richtung Entlastung realisiert.

Teamentwicklung in Unternehmen - Use-Cases

Erfahren Sie mehr über Teamentwicklung

Als Externe Trainerin, Beraterin und Coach bin ich seit vielen Jahren für unterschiedliche Unternehmen tätig – von Startups über Familienunternehmen bis Konzernen.
Dabei ist mir eine wertschätzende, vertrauensvolle Zusammenarbeit genauso wichtig wie meinen Auftraggebern. 

Meine Individualcoachings, Seminare oder Teamworkshops sind individuell, an den Zielen meiner Kunden orientiert. Wenn ich Projekte begleite, dann maßgeschneidert und nicht aus der Schublade.

Teamentwicklung in Startups

Je nach Phase, in der sich ein Startup sich befindet, gewinnt Kommunikation einen besonderen Stellenwert. 

Die erste Teamerweiterung oder Umstrukturierung bedeuten auch Veränderungen im kommunikativen Miteinander und sollten bestenfalls mit so wenig Reibungsverlusten wir möglich einhergehen.

 
Wie Sie sinnstiftend und wertschätzend kommunizieren können und dabei Ihre professionelle Rolle aufrechterhalten und kontinuierlich weiterentwickeln, darum geht es im systemischen Coaching. 

Für Sie selbst – und in Teamentwicklungsprozessen.

Teamentwicklung in FAMILIENUNTERNEHMEN

Geschäftsführer_in oder “Frau/Mann-von” – in Familienunternehmen sind die Beziehungsgefüge vielschichtig. 

Gewachsene Strukturen stellen zugleich Ressource und Herausforderung da und wirken sich auf das kommunikative Miteinander aus.

Wie Sie bei aller Rollenkomplexität, gewachsenen Beziehungen und Kommunikationskultur im Unternehmen klar, authentisch und wertschätzend kommunizieren können, können Sie meinen systemischen Kommunikationstrainings beleuchten.

Teamentwicklung in Konzernen

Interne und externe zwischenmenschliche Kommunikation ist oft ein Dreh- und Angelpunkt im Unternehmen. 

Hier entscheidet sich, welche Unternehmenskultur tatsächlich gelebt wird und wie ein Unternehmen nach innen und außen wahrgenommen wird.

Als Beraterin unterstütze ich Sie in der Personalentwicklung im Bereich Kommunikation für Teams, Fach- und Führungskräfte und auch im Executive-Bereich.

Teamentwicklung für Unternehmen

Über Jutta Talley

Als Systemikerin bin ich auf der Suche nach Kommunikationsmustern, nach problemaufrechterhaltenden Faktoren, nach Sinn, nach Möglichkeiten sich negativ auswirkende feste Strukturen zu verflüssigen, nach Wirklichkeitskonstruktionen, nach kreativen Lösungen und viel mehr.

  • Konstruktivismus als Basis systemischen Denkens
  • Systemkompetenz entwickeln
  • Kommunikation hat immer eine Sachbotschaft und einen Beziehungsaspekt.
  • Es macht einen Unterschied, wie etwas gesagt wird.
ueber-mich-jutta-talley-stimmtraining

Ob Kommunikationstraining oder systemische Teamentwicklung – Ihr Team soll nicht länger warten? Dann reservieren Sie einfach ein Vorgespräch, damit wir Ihr Anliegen besprechen können.