Seminar in Hannover

Seminare für Ihre Kommunikation

Bewusste Kommunikation – Innere Haltung – Privat oder im Beruf, ich helfe Ihnen dabei, dass Ihre Nachricht richtig ankommt.

Seminarbereiche im Überblick

Seminarbereiche im Überblick

Hier finden Sie eine Reihe von Seminarthemen, die ich angepasst an Ihren Bedarf anbiete.

Dabei richte ich mich danach, was genau mit dem Seminar erreicht werden soll, wer daran teilnimmt und welches Vorwissen diese Teilnehmenden mitbringen sowie danach, in welchem Rahmen die Veranstaltung stattfinden soll.

Unternehmen oder Verbände

Sie möchten eine bestimmte Gruppe innerhalb ihres Unternehmens oder Verbandes schulen oder unterstützen?

Bildungsträger

Sie suchen nach einer Referentin für ein spezifisches Thema oder eine Zielgruppe?

Fachgruppen oder Netzwerke

Sie suchen nach einem Fachinput im Rahmen Ihrer Gruppe? Sprechen Sie mich gern an.

Seminarthema A

Stimm- & Sprechtraining

Egal ob im Meeting, auf der Bühne oder im Unterricht, wenn Sie kommunizieren soll Ihre Botschaft ankommen.

Sie soll verständlich und idealerweise auch noch ansprechend klingen.
Die Sprecherziehung – also das Stimm- und Sprechtraining – vermittelt Ihnen dafür profundes Basiswissen und für Fortgeschrittene umfassende Ausbildung.

Worum geht es genau?

  • Anatomie und Funktion von Stimme und Atemapparat kennen
  • Erproben und Reflektieren der professionellen Sprechstimme
  • Sich auf Sprechsituationen vorbereiten
  • Geschichte vor der Geschichte einsetzen
  • Das Sprechen dauerhaft professionalisieren
  • Feedbackmethoden nutzen

Für wen ist dieses Thema sinnvoll?

  • Leitende Angestellte / Führungskräfte
  • Moderatoren, YouTuber, Podcaster
  • Profis am Mikrofon
Seminar für Ihre Stimme Hannover Header
seminare-hannover-jutta-talley-3

Seminarthema B

Überzeugend auftreten, sicher kommunizieren

Authentisch, rollenkonform und situationsgerecht – so kann in Anlehnung an Friedemann Schulz von Thuns Kommunikaitonspsychologie ein stimmiges Kommunikationsideal aussehen.
Doch wie sieht das in der Praxis aus – im Vortrag, in der Präsentation oder in Teammeetings?

Sollten Sie so auftreten, wie Sie wirklich sind oder sollten Sie bestimmte Techniken der Gesprächsführung oder Stimm- und Sprechtechnik verwenden? Oder vielleicht beides?

“Jede Kommunikation hat einen Inhalts- und einen Beziehungsaspekt, wobei letzterer den ersten bestimmt.” Paul Watzlawick

Und darum geht es

  • Wirkung der Stimme sowie der Art und Weise des Sprechens und Auftretens (parasprachliche Mittel) verstehen und interpretieren
  • Natürliche Wechselwirkungen in der Kommunikation kennen und beachten
  • Wirkung von Beziehungsangeboten in Kommunikation reflektieren
  • Techniken einer kooperativen Gesprächsführung kennen und anwenden
  • Konkrete Stimm-, Sprech- und Atemtechniken erproben und individuelle Schwerpunkte setzen
  • Feedbackmethoden nutzen

So arbeiten wir in diesem Seminar

  • theoretischen Inputs, z.B. anhand von Kommunikationsmodellen
  • praktische Methoden mit konkrete Stimm-, Sprech- und Auftrittstechniken ausprobieren
  • gemeinsame Reflexionen orientiert an Ihren täglichen beruflichen Anforderungen

Seminarthema C

Stimm-, Sprech- und Medientraining mit Wilfried Köpke und Jutta Talley

Das Basistraining für Kommunikaitons- und Medienkommunkationskompetenz mit dem Trainerduo Wilfried Köpke – Journalist, Autor, Dozent und Coach – und mir in Zusammenarbeit mit unserem Kamerateam vermittelt Ihnen in einem 2-tätigen Seminar.

Folgende Inhalte erwarten Sie

  • Jederzeit abrufbare und reproduzierbare Kernbotschaften
  • Präsentations-, Sprach- und Kommunikationskompetenz inkl. Körpersprache
  • Situationsgerechter Einsatz der Kommunikationsmittel Stimme und Sprechen
  • Steigerung der Sprechkompetenz inkl. Präsenz, charismatisches Sprechen
  • Konkrete Stimm-, Sprech- und Atemtechniken erproben und individuelle Schwerpunkte setzen
  • Kenntnisse der Besonderheiten beim Sprechen für Aufnahmen inkl. Umgang mit dem Mikrofon

Für wen ist dieses Seminar sinnvoll?

  • Executives
  • Geschäftsführende
  • Prokuristen
  • Pressesprecher
seminare-hannover-jutta-talley-4
seminare-hannover-jutta-talley-1

Seminarthema D

Gespräche führen, miteinander kooperieren

Wer im Teammeeting, Mitarbeitergesprächen und Gesprächen zwischen Tür und Angel seine Mitarbeiter und Kollegen wirklich erreichen will, muss das Gegenüber sprachlich abholen und in der Lage sein, Gespräche in eine konstruktive Richtung zu lenken.
Die systemische Gesprächsführung ist dafür eine wunderbare Basis.

Denn die kooperative Haltung wird offener aufgenommen, als eher sinnstiftend und motivierend und als respektvoll erlebt als Gesprächsführungsansätze, die linear und sachlich Informationen vermitteln oder abfragen.

Und darum geht es

  • Gesprächskontexte wirkungsvoll beachten und bewusst in Gespräche einbeziehen
  • Die eigenen Rollen kennen und klar einnehmen
  • Gespräche professionell rahmen - sprachlich und parasprachlich (Einbezug der Stimme und Körpersprache)
  • professionell Feedback geben und Kritik üben
  • Dos and Don'ts der Gesprächsführung
  • Umgang mit Konflikten oder Konfliktpotentialen

Wer profitiert von diesem Seminar?

  • Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte, Professionals
  • Dieses Seminarthema ist in angepasster Version für Mitarbeiter und Teams geeignet, die sowohl die Kommunikation untereinander, mit anderen Abteilungen oder Kunden verbessern wollen.

Seminarthema E

Kommunikationstraining für Teams

Wenn Menschen erfolgreich und zielführend zusammenarbeiten, müssen sie permanent Kompromisse schließen – mit sich selbst, anderen Personen oder den gegebenen Rahmenbedingungen.

Systemkompetenz hilft dabei Dynamiken aus organisational-sozialen Strukturen, eigene und fremde Motive und den Einfluss beruflicher Rolle(n) einzubeziehen. So kann in komplexen beruflichen Situationen besser zu kommuniziert und gehandelt werden.

In diesem Praxisseminar geht es darum

  • Mehr Systemkompetenz entwicklen anhand von Kommunikationsmodellen, zu den Themen systemisches Zeitmanagement und Selbstführung
  • Eigene und fremde Motive und Erwartungen beleuchten und anhand systemischer Methoden praktisch reflektieren
  • Dos and Don'ts der kooperativen, wertschätzenden Gesprächsführung kennenlernen und praktisch erproben
  • Feedbackmethoden nutzen

Wer profitiert von diesem Seminar?

  • Teams, die in Zukunft noch kooperativer zusammenarbeiten
seminare-hannover-jutta-talley-3