30. März 2020  |  by Jutta Talley

Online-Gottesdienste, Webmeetings, Online-Beratung und Webinare - die Arbeits- und Freizeitwelt hat sich stark verändert - gezwungenermaßen durch den Ausbruch von COVID-19. Und das gilt natürlich auch meine Arbeit.

Dank Diensten wie Skype, Webex, MS Teams, und Zoom kann die Arbeit trotz der Einschränkungen zur Eindämmung von COVID-19 weitergehen.

Mein wunderbar flexibler und professioneller Auftraggeber, der LandesSportBund Niedersachsen e.V. hat mit mir ad hoc im März 2020 ein Präsenzseminar in online-Unterricht transformiert. Mit Erfolg.

COVID-19
Ob für Seminare, Supervisionen oder Einzelcoachings - wir können online arbeiten.

Herzlichen Dank an Marko Lutz vom LSB Niedersachsen, der kurzfristig das Seminar "Sinnliche Rhetorik" als Webinar ermöglicht hat. Die 14 Teilnehmenden, Veranstalter und ich als Referentin haben uns per Zoom verständigt. Dabei waren unsere Themen unter anderem: Präsenz beim Referieren, Stimmtechniken und Erzeugen von Aufmerksamkeit.

Ob im Einzelcoaching, in der Supervision oder im Fortbildungsbereich - hier geht die Arbeit weiter - für uns alle.

COVID-19 sorgt für Veränderungen in der Arbeitswelt

Viele von Ihnen arbeiten bereits seit Jahren mit Online-Formaten und sind darin geübt. All diejenigen, für die dies NEU ist und die in der durch COVID-19 ausgelösten Situation nun dabei sind, webbasierte Formate zu nutzen oder diese selbst einzusetzen, die machen im Moment sehr viele neue Erfahrungen. Dabei kommen natürlich auch Fragen auf.

COVID-19
Immer wieder fragen Sprechberufler, wie sie in der Online-Arbeit ihre Stimme schonen können.

Denjenigen, die noch etwas Zeit brauchen zum Umstellen auf Web-Meetings, Video-Calls und Co oder die einfach ein wenig Vorlauf für didaktische und technische Fragen brauchen, denen biete ich Unterstützung an.

Auch wenn Sie konkrete Fragen haben wie zum Beispiel, wie Sie Stimmbelastungen im Web-Meeting vermeiden? Oder was Sie für eine gute sprachliche Verständlichkeit tun können? Was Sie beim Mikrofonsprechen beachten sollten? Wie Sie im Video-Call die sozialen Interaktionen fördern? Und was bei entstandenen Stimmproblemen zu beachten ist?

Gern schauen Sie dafür in den folgenden Beitrag "Sprechen im Webmeeting - darauf können Sie achten"

Bleiben Sie gesund!

Weitere Blog-Beiträge:

Zu Gast im t3n Podcast

Besser sprechen im Podcast

Sprechtraining – Für wen ist es nützlich?

Wie bekommt man eine tiefe Stimme?

Ständiges Räuspern – die wichtigsten Hintergrundinformationen und Tipps

Effektive Kommunikation im Team

Jutta Talley
Jutta Talley ist freiberufliche Trainerin und Coach, die Personen und Organisationen dabei hilft, besser zu kommunizieren.  Neben Ihrer freiberuflichen Tätigkeit lehrt sie an der Hochschule Hannover das Sprechen am Mikrofon und ist Gründungsmitglied des Vereins StillLeben e.V., der sich seit Jahren erfolgreich für Menschen mit einer seltenen Kommunikationsproblematik einsetzt. Jutta Talley liebt die Natur und ist gern unterwegs per Rad, Kajak oder zu Fuß.